Guilio Donati wechselt zu Mainz 05

Der italienische Rechtsverteidiger kommt von Bayer 04 Leverkusen und "freut sich auf die neue Aufgabe" in Mainz.

Guilio Donati wechselt zu Mainz 05
Quelle: Getty Images

Der 1. FSV Mainz 05 hat die Verpflichtung von Bayer 04 Leverkusens Rechtsverteidiger Guilio Donati bekanntgegeben. Der 25-jährige Italiener hat einen Vertrag bis zum Juni 2019 unterzeichnet.

Donati konnte nicht wirklich Fuß fassen

In seiner Zeit bei den der Werkself aus Leverkusen, wo er im Sommer 2013 von Inter Mailand hinwechselte, konnte der Rechtsverteidiger nie wirklich Fuß fassen und nach seiner ersten, sogar guten, Saison verlor er seinen Stammplatz und schaute die meiste Zeit von der Bank aus zu. 

Vor seinem Wechsel in die Bundesliga wurde er mehrfach von Inter Mailand in der zweiten italienischen Liga, der Serie B, verliehen und wurde dort u.a. bei Calcio Padova und FC Grosseto Stammspieler. 2013 entschied er sich dann zu einem Wechsel nach Leverkusen, um unter dem damaligen Trainer Sami Hyypiä den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen.

Mit dem Trainerwechsel zu Roger Schmidt und der Verpflichtung vom kroatischen Talent Tin Jedvaj, wurde Donati auf die Bank gesetzt und musste Woche für Woche anschauen, wie der neue Rechtsverteidiger ablieferte und ihm keine Chance gab in die Startelf zurückzukehren. 

Für den 25-Jährigen war es nun an der Zeit sich von den Leverkusenern zu verabschieden und sich einer neuen Herausforderung in Mainz zu stellen.

In Mainz freut man sich auf den Neuzugang

Manager der Mainzer, Christian Heidel, hat einen Ersatz für Gonzalo Jara, der sich im Winter nach Chile zum Club Universidad de Chile wechselte, gefunden: "Nach dem Wechsel von Gonzalo Jara haben wir eine Verstärkung unseres Kaders auf der Außenverteidigerposition gesucht und nun in Giulio Donati gefunden."

"Er hat in der Bundesliga bei einem Spitzenteam und bei einigen Einsätzen in der Champions League bereits sein Leistungspotenzial bewiesen", fügt der 52-Jährige außerdem hinzu. 

In Mainz "freut man sich auf einen guten, leidenschaftlichen Fußballer und feinen Charakter, der den Kader bereichern wird."

Auch Trainer Martin Schmidt spricht von einer Bereicherung des Kaders und sagte: "In Giulio holen wir einen kernigen und extrem fleißigen Außenverteidiger zu uns. Seine Mentalität wird unser Spiel und unser Teamgefüge in der Kabine bereichern."

Donati "freut sich auf die Aufgabe" bei Mainz 05. (Quelle: 1. FSV Mainz 05)