Norbert Meier wird neuer Cheftrainer - Heuer Fernandes neuer Torwart

Die Lilien haben einen Ersatz für Dirk Schuster, der zum FC Augsburg gewechselt ist, gefunden: Norbert Meier wird neuer Cheftrainer des SV Darmstadt. Zudem kommt Torwart Daniel Heuer Fernandes und folgt auf Christian Mathenia, den es zum HSV zog.

Norbert Meier wird neuer Cheftrainer - Heuer Fernandes neuer Torwart
Norbert Meier trainiert ab kommender Saison die Mannschaft der Lilien. | Quelle: SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt hat einen Nachfolger für Dirk Schuster gefunden: Norbert Meier kommt vom Zweitligsten Arminia Bielefeld. Der 57-Jährige unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2018. Neuer Assistenztrainer wird Frank Heinemann (51) - Torwarttrainer Dimo Wache (42) soll bleiben. Ein Neuzugang präsentierten die Darmstädter gleich mit: Der Torwart Daniel Heuer Fernandes kommt ablösefrei vom SC Paderborn und ersetzt den gewechselten Christian Mathenia.

Erfahrung zählt

Lilien-Präsident Rüdiger Fritsch hat mit Meier den richtigen Ersatz für Schuster gefunden. "Wir freuen uns sehr, mit Norbert Meier einen Cheftrainer verpflichten zu können, der unserem Anforderungsprofil bestens entspricht. Wir sind davon überzeugt, dass Norbert Meier mit seiner Erfahrung, Kompetenz und Persönlichkeit sehr gut zu Darmstadt 98 passt", so der 54-Jährige.

Der neue sportliche Leiter der Darmstädter, Holger Fach, hebt vor allem Meiers Erfahrung im Profifußball hervor und sagte: "Norbert Meier verfügt durch seine Laufbahnen als Spieler sowie als Trainer über eine riesige Erfahrung im Profifußball. Wir werden nun alles daran setzen, um gemeinsam eine Mannschaft zu formen, die erneut in der Bundesliga bestehen kann."

Heuer Fernandes neuer Torwart 

Zur Verpflichtung des neuen Trainers wurde auch ein neuer Torwart geholt. Daniel Heuer Fernandes kommt vom Zweitligisten SC Paderborn und schließt sich den Darmstädtern ablösefrei an. 

Neuer Torwart für Darmstadt: Daniel Heuer Fernandes. | Quelle: WDR

Torwarttrainer Wache über den Neuzugang: "Daniel Heuer Fernandes ist ein sehr gut ausgebildeter und technisch extrem starker Torhüter. Er hat sich in der vergangenen Saison gegen eine Vereinsgröße des SC Paderborn durchsetzen können."

Heuer Fernandes, der vergangene Saison erst zur Rückrunde bei Paderborn eine bedeutende Rolle gespielt hat und deshalb nur 13 Spiele in der 2. Bundesliga absolvierte, über die Vertragsunterschrift bei seinem neuen Verein: "Ich freue mich auf die Aufgabe, die mich erwartet. In Darmstadt will ich meine Entwicklung weiter vorantreiben. Ich bin ehrgeizig genug, um mich der kommenden Konkurrenzsituation zu stellen." 

Heuer Fernandes wird sicher nicht der einzige Torwart sein, den die Darmstädter im Sommer verpflichten werden. Mit Patrick Platins (Karriereende) und Lukasz Zaluska (Vertrag läuft aus) verlassen auch die beiden Ersatztorwärter den Verein - Heuer Fernandes wäre also aktuell der einzige Torwart bei den Lilien.